Das Gästehaus Klosterblick Schinna stellt sich vor

Unser jetziges Bauernhaus ist in der 5. Generation im Famlienbesitz.
Die ältesten Fachwerk Gebäudeteile sind aus dem 18. Jahrhundert.
Ursprünglich als Bauernhof mit Viehzucht und den Getreide-Ackerbau
mit Pferd und Wagen genutzt.
1908 wurden die Gebäude durch eine grosse Diele mit Kornspeicher
und dem heutigen Wohnkomplex erweitert, der parallel zur Strasse
bzw. im rechten Winkel zum alten Wohnhaus errichtet wurde. 
In den 90er Jahren wurde der landwirtschaftliche Betrieb eingestellt.
Seit 2017 bis heute wird der Bauernhof umgebaut, renoviert
und modernisiert.

Bauernhof-nord-sicht
Heute bieten wir Ihnen, mit insgesamt 5 Zimmern,
Übernachtungs-Platz für bis 8 Personen an.
Ideal für individual Reisende, Familien und kleinen Gruppen.

Das Haus ist maximal für 2 individuelle Gruppen/Paare/Familien
für bis zu insgesamt 8 Personen buchbar.

Kloster-Suite (41 qm)
Großzügige Wohneinheit mit Verbindungtür, bestehend aus einem
Schlafzimmer (16 qm) mit großem Doppelbett (1,8m x 2 m) und einem
Wohnzimmer (25 qm) mit Eckcouch für insgesamt bis zu 3 Personen.

Garten-Zimmer (12 qm)
Das Doppelzimmer hat ein Doppelbett ( 1,40m x 2m) und direkten
Zugang zum Esszimmer mit Terrassen/Garten Zugang und bietet Platz für
1-2 Personen.

Kirchen-Suite (24,5 qm)
Wohneinheit mit Verbindungstür, bestehend aus je einem
Schlafzimmer (10,5 qm) mit Doppelbett ( 1,40m x 2 m) und
einem Wohnzimmer (14 qm) mit ausziehbarer Schlafcouch für
insgesamt bis zu 4 Personen.

2 Badezimmer
Wir bieten 2 seperate private Duschbäder an.
Das Haus ist somit für maximal 2 Gruppen/Paare/Familien buchbar.
9 qm Bad mit Waschbecken, Duschekabine, Badewanne und WC.
7 qm Bad mit Waschtisch, Walkin Regendusche und WC.

Esszimmer & Terrasse & Garten
Auf Wunsch bieten wir unseren Hausgästen
gerne gegen Aufpreis Frühstück und kleine Speisen an,
die wir je nach Wetterlage & Saison arrangieren.